Urlaub auf dem Lindenhof

Winter



Winter

Der Bayerische Wald verspricht eine große Schneesicherheit in seinen Hochlagen, so dass das Mittelgebirge Bayerischer Wald nach den Alpen das bedeutendste Skigebiet in Deutschland ist. Sankt Englmar liegt auf einer Höhenlage von 800 bis nahezu 1100 Metern und ist deshalb prädestiniert als ein Zentrum des Wintersports im Bayerischen Wald. Die Hausberge Predigtstuhl, Pröller und Hirschenstein bieten beste Wintersportmöglichkeiten: Es stehen drei Skigebiete für Ski alpin und Snowboard zur Verfügung, wobei auf allen Sankt Englmarer Skibergen abends das Skivergnügen mit Flutlicht möglich ist. 



Die Langläufer können ihrer Leidenschaft auf 70 Kilometer Loipen – Klassisch und Skating – nachgehen. 
Wer es gemütlicher mag, kann natürlich auf rund 50 geräumten Winter-Wanderwegen durch eine beeindruckende Winterlandschaft wandern. 
Vier Rodel- und Schlittenhänge erwarten die Kinder
oder auch so manchen jung gebliebenen Erwachsenen. Und Romantik pur stellt sich bei einer gemütlichen Pferdeschlittfahrt durch das Winterzauberland ein.

Hier gehts zum aktuellen Wintersportbericht.



ein Bild




ein Bild



ein Bild





ein Bild